Allgemeines zur Praxis  

Ursachen eliminieren - Selbstheilung aktivieren

belastungsfaktoren

Durch verschiedene Belastungsfaktoren wie z.B. Elektrosmog, Wasseradern, Amalgambelastungen, störende Narben, versteckte Allergien, können im Laufe der Zeit chronische Krankheiten entstehen, wenn "das Fass überläuft".


bauplatz

Schwere, viele oder lang andauernde Belastungen können die Selbstheilungskräfte des Körpers überfordern



Grundsätzlich verfügt der Körper über grosse Selbstheilungskräfte. Er besitzt ein phänomenales Regulationssystem, mit dessen Hilfe auch aussergewöhnliche Einflüsse immer wieder ausgeglichen werden können. Wenn allerdings zu viele oder zu schwere Belastungen über einen längeren Zeitraum auf den Körper einwirken, kann das die Regulationsfähigkeit sowie die Selbstheilungskräfte hemmen oder gar blockieren.

Mittels eingehender schmerzloser Untersuchungen werden die Ursachen der chronischen Beschwerden, also ebendiese Belastungsfaktoren aufgespürt und nacheinander behoben. Die selben Symptome haben bei verschiedenen Menschen ganz verschiedene Ursachen. Die Therapie wird individuell angepasst und setzt sich zusammen aus Bioresonanztherapie und Clearing, das die Ausleitung auf der seelischen Ebene unterstützt und intensiviert. Nur wenn nötig werden auch Spurenelemente, Vitamine, Algen, Nahrungsergänzungsmittel, Bachblüten usw. ausgetestet/empfohlen.

Kosten der Therapien

Die Bioresonanztherapie bei mir wird von der Zusatzversicherung vieler Krankenkassen bezahlt.
Durch niedrig gehaltene Praxiskosten (Therapieraum im Wohnhaus) ist die Therapie bei mir auch für Leute ohne Zusatzversicherung bezahlbar.
Stundenansatz: Fr. 90.00

Kinder willkommen!

In unserem Haus wohnen auch unsere zwei Kinder. Spielsachen und Beschäftigungen für Geschwister sind also genügend vorhanden...




Was ist Bioresonanztherapie  

Kurzbeschreibung für Eilige

Bei der Bioresonanz-Therapie werden körpereigene Schwingungen vom Bioresonanzgerät aufgenommen und aufgeteilt in harmonisch und disharmonisch. Die harmonischen Schwingungen werden verstärkt und dem Körper wieder zugeführt. Die disharmonischen Schwingungen werden ebenfalls dem Körper zugeführt, aber spiegelverkehrt. Dadurch werden die krankmachenden Schwingungen neutralisiert und die gesunden verstärkt. Dem Körper wird so der gesunde Zustand "vor Augen geführt", er erhält damit einen äusserst wirksamen und massgeschneiderten Impuls zur Selbstheilung.

Das Anwendungsgebiet ist sehr breit gefächert. Am Bekanntesten ist die Bioresonanz-Therapie bei Allergien und Unverträglichkeiten. Bei medizinisch abgeklärten und als "psychisch bedingt" abgestempelten Krankheitsbildern finden sich mit Hilfe der Bioresonanz häufig Ursachen, die sich auch behandeln lassen, wie z.B. Narbenstörfelder, Elektrosmog, Zahnherde usw.

Detaillierte Beschreibung für Interessenten mit mehr Zeit

images/biorethe/quantenphysik

Die Grundlagen der Bioresonanztherapie sind durch die Quantenphysik bestätigt, von der Schulmedizin jedoch noch immer nicht akzeptiert. Gemäss der Quantenphysik hat jede Zelle, auch jedes Virus, Bakterium, Schwermetall usw. eine elektromagnetische Abstrahlung einer ganz spezifischen Wellenlänge, ein bestimmtes Frequenzmuster.

images/biorethe/lichtblitzen

Unsere Zellen im Körper tauschen mittels Lichtblitzen (Photonen) über bestimmte Frequenzen Informationen zusammen aus. Dieser Informationsaustausch funktioniert im gesunden Körper ungehindert.

images/biorethe/frequenzmuster

Die Frequenzmuster der störenden Substanzen wie Schwermetalle, Viren, Bakterien usw. wirken wie ein Störsender im Kommunikationssystem der Körperzellen.

Das behindert die Arbeit der Zellen, schwächt das System. So entstehen chronische Symptome, wie z.B. chronische Müdigkeit, Gelenkprobleme usw. Diese Symptome betreffen die schwächste Stelle des Körpers, dort, wo z.B. auch erblich eine Anfälligkeit besteht.

images/biorethe/testbar_und_behandelt


Die Flüssigkeit, die unsere Körperzellen umgibt, dient als Nährmedium, aber auch als Deponie für belastende Stoffe. Wenn unsere "Müllabfuhr" (Leber/Niere/Darm/Lunge) überfordert ist, lagert der Körper den Müll in diesem s.g. Pischinger Grundsystem ab. Mittels Bioresonanzgerät sind diese individuell verschiedenen Belastungen testbar und können mit den passenden Frequenzmustern ausgeleitet (behandelt) werden.

images/biorethe/koerperzellen

Dadurch werden die Körperzellen in ihrer Kommunikation nicht mehr gestört, die Schadstoffe werden jetzt erkannt und vom Körper ausgeschieden.


Quelle und graphische Darstellungen mit freundlicher Genehmigung der Regumed GmbH




Was ist Cleraing  

Persönliches Clearing: Klären des Selbst

images/clearing/emotions Clearing hilft, Emotionen früh wahrzunehmen und sie loszulassen. Statt sich hineinzusteigern oder zu verdrängen, verhilft Clearing zu einem urteilslosen, neutralen Umgang mit den Gefühlen. Jedes Gefühl ist schlussendlich eine chemische Reaktion des Körpers. Einige dieser Chemikalien sind ziemlich ungesund, z.B. bei Wut, Aggression, Ärger, Frust.

Diese Methode bereinigt Belastungen des physischen und ätherischen Körpers. Störende Gedanken von anderen können der Aura anhaften. Belastungen im emotionalen und mentalen Feld, karmische Belastungen, geerbte Muster, Störungen im spirituellen Feld und in der Erdung, all das kann mittels Clearing ganz sanft und ohne Druck gelöst werden.


Die Technik beruht darauf, sich energetisch zur Verfügung zu stellen für das Clearing, ohne die Absicht, etwas Bestimmtes zu tun. Die Wurzeln dieser Technik sind im Buddhismus zu finden.

Clearing passiert nebenbei, währenddem die Bioresonanztherapie-Ausleitungsprogramme laufen, es kann aber auch als eigenständige Methode benutzt werden.

Space Clearing zum Entstören von Räumen

Mit derselben Methode können auch Wohn- und Arbeitsräume bereinigt werden. Elektrosmog, Handy, Wasseradern, Verwerfungen usw. werden entstresst und die Bewohner werden mit diesen Energien versöhnt. Metaphysischer Stress kann im Raum hängen bleiben nach Streit, Wutanfällen, Scheidung, Todesfällen. Wie ein energetischer Fingerabdruck im Haus, der sich negativ auf das Befinden der jetzigen Bewohner auswirken kann. Zu den Symptomen von metaphysischem Stress gehört auch die Angst in bestimmten Räumen, Unwohlsein im eigenen Haus bis hin zu Spuk usw. All das kann mittels Clearing aufgelöst werden.

Für ein Clearing aus der Ferne benötige ich einen Plan oder eine Skizze der Wohnung/des Hauses mit allen Stockwerken, auf denen ein Clearing gewünscht wird, eventuell mit Grundstück, ca. Format A4, mit eingezeichneten Stromquellen von TV, PC, Radio, Herd usw. Auch Steckdosen und Lampen (besonders diejenigen im Schlafzimmer) bitte einzeichnen. Ein rotes Kreuzchen genügt. Ebenfalls den Standort der Basisstation des schnurlosen Telefons, inkl. Beschriftung bitte vermerken. Darunter die Adresse der Liegenschaft und die Namen der Bewohner hinschreiben.


Weitere Infos siehe ouija.homesites.de (Forum zum Thema Spuk und Jenseitskontakte)
Die Ausbildung ist für jedermann möglich, ohne Vorkenntnisse, bei Eric Dowsett. www.ericdowsett.com




Die Therapeutin stellt sich vor  

Franziska Würsten Flückiger, 1968

images/praxis/Franziska_Wuersten
verheiratet mit Ueli Flückiger
zwei Kinder: Michelle, 1995 und Livio, 2000

Ausbildung Medizinische Praxisassistentin 1989 diverse alternative Heilmethoden seit 1989 Bioresonanztherapie seit 2004
Bioresonanzausbildung Grundkurse, Allergie, Neurodermitis, Geopathie und Strom, Zähne, Impfseminar, 5-Elementen-Lehre (KTT) 1+2, Entartete Zellen
Gerät Bicom 2000
Clearing seit Juni 2009 Personal Clearing November 2009 Space Clearing (Entstören der Räume)
3 Jahre Mitarbeit in einer Naturarztpraxis in Grenchen, als Bioresonanz-Spezialistin
Praxisraum Im Wohnhaus unserer Familie, im UG
Haus nach ökologischen und biologischen Grundsätzen




Bilder vom Haus und Umgebung  

Haus und Praxis

images/praxis/praxisraum01


Umgebung

images/praxis/briefkasten





Links  

Aktuell

www.zeitpunkt.ch   Das Blutbild bringt es an den Tag

Clearing

Clearing Forum clearing.homesites.de

Clearing Ausbildung ist für jedermann möglich, ohne Vorkenntnisse, bei Eric Dowsett. www.ericdowsett.com




Anfahrt  

Adresse

Franziska Würsten Flückiger
Praxis für Bioresonanztherapie und Clearing
Ziegelried 393, 3054 Schüpfen

 

Telefon:  031 872 04 16
oder:      079 704 04 39

Lageplan


Grössere Kartenansicht





 

Kontakt

Franziska Würsten Flückiger
Praxis für Bioresonanztherapie und Clearing
Ziegelried 393, 3054 Schüpfen

 

Telefon:  031 872 04 16
oder:      079 704 04 39

Kontaktformular [ Mit Ausnahme 'Firma' bitte in alle Felder schreiben ] [Code=wkoa]

Absender 
Firma:
Vorname:
Nachname:
Adresse 
Strasse, Nr.:
Postleitzahl:
Ort:
E-Mail und Telefonnummer 
E-Mail:
Telefon:
Nachricht 
Betreff:
Nachricht:
Aktion 
Captcha Code: Captcha Sicherheitscode?
* Hier den Code eingeben
   














CONTENT 5   5
CONTENT 5  
CONTENT 6   6
CONTENT 6  
CONTENT 7   7
CONTENT 7  
CONTENT 8   8
CONTENT 8  
CONTENT 12   12
CONTENT 12